Komm zum Reiten in Schleswig-Holstein

Unsere vielseitige Landschaft im Norden lockt Reiter von nah und fern. Wer träumt nicht von einem Ritt am Meer oder entlang malerischer Seen, vorbei an Gutshäusern und druch grüne Wälder?

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, Wiedereinsteiger oder alter Hase, mit oder ohne eigenes Pferd, für Kinder und Erwachsene, auch mit Reitabzeichen, auf Ponys oder Großpferden, Dressur oder Gelände - auf unseren überprüften Reiterhöfen finden Sie eine ganze Bandbreite von Möglichkeiten. Qualifizierter Reitunterricht, Spezial-Kurse zur Bodenarbeit, Springen oder Dressur sowie Lehrgänge zum Erwerb des Reitabzeichens können je nach Schwerpunkt gleich mitgebucht werden. Oder einfach nur Urlaub mit dem eigenen Pferd in schönen Gastboxen mit Paddocks und Weide, Dazu wohnen Sie in gut ausgestattenen Ferienquartieren mit Gleichgesinnten.

Pferdezucht und Pferdehaltung sind für viele landwirtschaftliche Betriebe ein wichtiges wirtschaftliches Standbein. Zu den Höfen gehören Gestüte mit Islandpferden und Vollblutarabern, Reitbetriebe mit Friesen, Holsteinern und Shetties.